Bild aus einer WfbM
Startseite » Links » Frühförderung

Frühförderung

Andreaswerk e.V.
Das Andreaswerk ist Träger verschiedener Einrichtungen der Behindertenhilfe: Frühförderung, Kindergärten, Tagesbildungsstätte, Werkstätten und Wohnbereiche.

Arbeiter-Samariter-Bund Dresden & Kamenz gGmbH
Verbund des ASB-Regionalverbandes Dresden e.V., der ASB Dresden & Kamenz gGmbH sowie der ASB-Service Center GmbH.

Auhof
Rund 370 Menschen mit geistiger Behinderung wohnen im Auhof und in Wohngruppen in Hilpoltstein und Umgebung. Zu den Angeboten gehört auch eine Frühförderstelle.

Behindertenhilfe Norden gGmbH
Die Gesellschaft ist in folgenden Bereichen der Behindertenhilfe tätig: Werkstätten, Frühförderung, Integrative Kindergärten, Wohnangebote sowie Familienentlastender Dienst.

Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V.
Der Verein unterhält eine Werkstatt für behinderte Menschen, ein Wohnheim für behinderte Menschen, Möglichkeiten des betreuten Wohnens sowie eine Frühförder- und Beratungsstelle.

Blindeninstitutsstiftung Würzburg
In unterschiedlichen Einrichtungen - von der mobilen Frühförderung im Elternhaus über Schulen, Heime und, je nach Standort, auch Werkstätten, begleitet und betreut die Stiftung blinde und sehbehinderte Menschen aller Altersstufen, vom Kleinkind bis zum Erwachsenen. Einrichtungen finden sich in: München, Regensburg, Rückersdorf, Schmalkalden und Würzburg.

Bregtalschule Furtwangen
Verschiedene Angebote für Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsbeeinträchtigungen: Frühförderung, Schulkindergarten, Schule und Internat, u.a. mit Kurzzeitunterbringungsmöglichkeit

BWS Behindertenwerk Spremberg gGmbH
Zu dem differenzierten Angebot für behinderte Menschen gehören Werkstätten, Wohnstätten, ein Pflegeheim, betreute Wohngruppen, Ambulant Betreutes Einzel- und Paarwohnen, Frühförderung, Beratung sowie eine Ferien- und Tagungsanlage, die auch auf die Bedürfnisse behinderter Menschen zugeschnitten ist.

Caritas-Zentrum St. Vinzenz Ingolstadt für Kinder und Jugendliche

Caritasverband Arnsberg-Sundern e.V.
Behindertenhilfe, Altenhilfe, Ambulante Pflege, Hilfen für Kinder und Jugendliche, Migrationsdienste, Kuren und Erholung, Beratung und Hilfe, Gemeindecaritas, Caritas-Konferenzen.

Caritasverband Brilon e.V.
Es werden Beratungsstellen für Menschen in schwierigen Lebenslagen, Migranten sowie für Suchtkranke und deren Angehörige angeboten. Des weiteren ist der Verband in der Behindertenhilfe, Familienhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Krankenhaussozialdienst, Kur- und Erholungswesen, Senioren- und Krankenhilfe sowie Suchtkrankenhilfe aktiv.

Caritasverband Freiburg-Stadt e.V.

Caritasverband für das Dekanat Bocholt e.V.
Der Verband hält u. a. folgende Angebote bereit: Ferienhilfswerk, Erziehungsberatung, sozpäd. Familienhilfe, Schuldnerberatung, Mutter-Kind-Einrichtung, Mädchenkrisengruppe, Kinderheim, Frauenhaus, Frühförderung, Kindergarten und -tagesstätte, Behindertenwohnheim, Werkstatt für Behinderte, Sozialstationen, Alten- und Krankenpflege, Mobiler Sozialer Dienst, Familienhilfe sowie verschiedene Beratungsangebote.

Caritasverband für die Stadt Castrop-Rauxel e.V.

Caritasverband für die Stadt Recklinghausen e.V.
Hilfen für Familien, behinderte Kinder und Jugendliche, alte Menschen; Beratungsangebote

Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Göttingen e.V.
Der Verband ist Träger verschiedener Fachdienste, Dienstleistungen und Projekte: Allgemeine Lebens- und Sozialberatung, Frühförderung, Erziehungsberatung, Bahnhofsmission, Projekt "Internationaler Garten", Migrationszentrum, BONUS Freiwilligenzentrum, Sozialstation und Essen auf Rädern. Psychosoziale Suchtberatung

Christliches Jugenddorfwerk Deutschland e.V. - CJD Erfurt
Das CJD Erfurt ist eine Einrichtung der Behindertenhilfe mit folgenden Angeboten: Integrative Kindertagesstätte mit Frühförderung, CJD Christophorusschule - Förderschule für geistig Behinderte, Erfurter Werkstätten, verschiedene Wohnformen für Menschen mit Behinderten.

Christophorus-Werk Lingen e.V.
In Trägerschaft des Vereins befinden sich folgende Einrichtungen zur Rehabilitation und Betreuung lern-, geistig- und mehrfachbehinderter Menschen: Berufsbildungswerk, ambulante Dienste, Kindergärten, Schulen, Werkstatt für Behinderte sowie verschiedene Wohnangebote.

DER STEG gGmbH AutismusTherapieZentrum
Autismusspezifische Förderung für Kinder und Jugendliche: Frühförderung,- Verhaltenstraining, Soziales Kompetenztraining, Erweiterung des Interessenspektrums, Lernförderung, Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstwert. Die Förderung erfolgt überwiegend im 1:1 Setting. Geboten wird außerdem: Elternberatung, Beratung Kita/Schule, externe Fachkräfte, Erstberatung.

Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. Marburg
Unter dem Dach der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V. vereinen sich folgende Einrichtungen: Gymnasium für blinde und sehbehinderte Kinder, Rehabilitationseinrichtung für Sehgeschädigte, Internate mit 240 Plätzen, Verlag und Druckerei für Punktschriftprodukte und taktile Medien, Deutsche Blindenbibliothek, Deutsche Blinden-Hörbücherei.

Diakonieverein Güstrow e. V.
Der Verein ist Träger vielfältiger Einrichtungen und Angebote. Neben Wohnangeboten für behinderte Menschen, Menschen mit psychischen Erkrankungen sowie für Senioren existieren versch. Beratungs- und Hilfeangebote: Sucht- und Drogenberatung, Jugendgerichtshilfe, Schuldnerberatung, Wohnungslosenhilfe, Frühförderung, Psychologische Beratungsstelle sowie ein Haus-Service-Ruf.

Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen e. V.
Das Diakonische Werk unterhält fast ausschließlich stationäre Hilfeangebote: Heilpädagogisches Zentrum, Kinderheim, Wohnangebote und Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Umwelt-Werkstätten für Menschen in Erwerbslosigkeit, Altenwohn- und Pflegeheime, Fachseminar für Altenpflege, Fachstelle "Berufliche Integration" sowie eine Beratungsstelle für arbeitslose Menschen.

Diakonisches Werk Traunstein e.V.
Das Diakonische Werk Traunstein unterhält in den Landkreisen Altötting, Mühldorf, Traunstein und Berchtesgadener Land eine Reihe von Beratungsstellen und sozialen Diensten, teilstationäre und stationäre Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe, sozialpsychiatrische Dienste und ein Seniorenzentrum.

Diakonisches Werk Würzburg e.V.
Die sozialen Dienste des Vereins konzentrieren sich auf die Bereiche Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Hilfen für Familien und Alleinstehende, Hilfe in schwierigen Lebenssituationen, Behindertenhilfe, Angebote für Arbeitslose sowie Fachberatung für Evang. Tageseinrichtungen für Kinder und eine Berufsfachschule.

Dominikus-Ringeisen-Werk Ursberg
In den verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe werden über 2500 Menschen mit Behinderungen betreut.

Eltern helfen Eltern e.V. in Berlin-Brandenbur
Der Verein unterhält Kontakt- und Beratungsstellen in Berlin, Oranienburg, Teltow und Bernau für Familien mit behinderten Kindern, Jugendlichen und Angehörigen.

Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden e. V.
Die Diakonissenanstalt betreibt ein Krankenhaus, eine Krankenpflegeschule, einen integrativen Kindergarten, Familienferienstätten, ein Haus der Begegnung, eine Hostienbäckerei und eine Paramentenwerkstatt. Des weiteren ist sie in der Alten- und Behindertenhilfe aktiv.

Evangelische Stiftung Lichtenstern
Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung aus der Region Heilbronn finden in der Stiftung Lichtenstern vielfältige Wohnmöglichkeiten, Heilpädagogische Förderangebote, Arbeitsplätze in den Lichtensterner Werkstätten, eine Schule mit Schulkindergarten und einer Sonderpädagogischen Beratungsstelle mit Frühförderung sowie weitere ergänzende Dienste.

Familienzentrum Karlsruhe
Anlaufstelle für Familien mit verhaltensauffälligen Kindern im Vorschulalter

Familienzentrum Rastatt
Anlaufstelle für Familien mit entwicklungsauffälligen Kindern im Vorschulalter

FIB´s Familien in Begleitung
Die Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle gGmbH bietet Beratung, Diagnostik, Förderung und Behandlung behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder und deren Familien ambulant und mobil innerhalb Schwerins.

Förderung autistischer Kinder nach Applied Behavior Analysis/Verbal Behavior
Das therapeutisches Angebot der Heilpädagogischen Praxis Bettina Voves richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit frühkindlichem und atypischem Autismus, dem Asperger-Syndrom und autistischen Zügen. Die Therapie richtet sich nach der individuellen Situation des Betroffenen und seiner Angehörigen bzw. Bezugspersonen und wird gemeinsam mit ihnen geplant und durchgeführt. Die Förderung kann je nach inhaltlichem Schwerpunkt ambulant in der Praxis in Unterschleißheim oder mobil bei Ihnen zu Hause stattfinden.

Frühförder- und Behandlungszentrum Plauen

Frühförder- und Beratungsstelle Bad Freienwalde

Frühförder- und Beratungsstelle Haus Hall Coesfeld

Frühförder- und Beratungsstelle Haus Hall Gescher

Frühförder- und Beratungsstelle im Oberlinhaus

Frühförder- und Beratungsstelle Templin

Frühförderstelle des Familienzentrums Neustrelitz e.V.

Frühförderstelle Dinslaken

Frühförderstelle Dorfen

Frühförderstelle Duisburg-Walsum

Frühförderstelle Erding

Frühförderstellen der Lebenshilfe München
Die Lebenshilfe in München unterhält insgesamt 3 Frühförderstellen.

Frühförderung Bethel

Hausfrühförderung Bremerhaven
Hausfrühförderung für entwicklungsverzögerte und behinderte Säuglinge und Kleinkinder. Die Mitarbeiterinnen der Einrichtung begleiten die Familien beratend in der Entwicklung ihrer Kinder und stehen den Familien in Theorie und Praxis zur Seite. Sie zeigen Möglichkeiten und Hilfen auf, wie durch gezielte Maßnahmen und spielerische Aktivitäten die Entwicklung des Kindes im alltäglichen Umgang gefördert werden kann.

Heilpädagogische Frühförderung der fit for school Lernstudios & Vorschulen GbR
Fit for school unterhält im Raum München/Augsburg mehrere Heilpädagogische Fachpraxen. Das heilpädagogische Angebot erstreckt sich von der heilpädagogischen Frühförderung bis zur pädagogischen Lernhilfe. Die Pädagogen von fit for school arbeiten in diesem Bereich eng mit namhaften Kinderpsychologen und staatlichen Einrichtungen zusammen. Als staatlich anerkannte Bildungseinrichtung besteht oftmals die Möglichkeit der Kostenübernahme.

Heilpädagogische Hilfe Osnabrück e.V.
Seit 1960 ist der Verein im Einsatz. Heute ist die Heilpädagogische Hilfe der große Träger von teilstationären Einrichtungen der Behindertenhilfe in Stadt und Landkreis Osnabrück. An mehr als 60 Standorten werden rund 2.700 Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterstützt und gefördert.

Heilpädagogische Praxis
Heilpädagogische Praxis für Kinder und Jugendliche (München-Feldmoching), die Probleme in der seelischen, sozialen, sensorischen, sprachlichen, körperlichen oder geistigen Entwicklung aufweisen. Angebote: heilpädagogische Förderung, Legasthenietherapie, Lerntherapie, Spieltherapie, Schulvorbereitungskurs, Lese-Rechtschreibförderkurs, Elternberatung, Hilfe bei Hyperaktivität, Entwicklungsverzögerungen und Verhaltensauffälligkeiten.

Heilpädagogisches Centrum Augustinum
Das Heilpädagogische Centrum Augustinum (HPCA) in München fördert und betreut seit 1972 geistig und mehrfach behinderte Menschen. Frühförderung, Schule und Tagesstätte, Werkstätten, Förderstätte und Wohnangebote, sowie Aus- und Fortbildungsprogramme bilden ein umfassendes Netzwerk.

Heilpädagogisches Zentrum Krefeld - Kreis Viersen gGmbH
Das Heilpädagogischen Zentrum unterhält in Krefeld und im Kreis Viersen Einrichtungen zur ambulanten Frühförderung, eine heilpädagogische Kindertagesstätte sowie mehrere Werkstätten für Behinderte.

Integrationshilfen für Menschen mit Behinderung im Diakonischen Werk Frankfurt
Verschiedene Angebote der Seelsorge, Begleitung und Förderung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige in Frankfurt am Main.

Interdisziplinäre Frühförderung der Lebenshilfe Weißenburg e.V.

Johannes-Diakonie Mosbach Frühförderzentrum
Das Frühförderzentrum umfasst ein sozialpädiatrisches Zentrum, eine interdisziplinäre Frühförderstelle sowie eine sonderpädagogische Beratungsstelle.

Kinderheim St. Johann
Heim für geistig- und mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche (bis zur Schulentlassung). Frühförderwohngruppen, in die bereits Kinder ab dem Alter von ca. 6 Monaten aufgenommen werden können. Angegliedert ist die Schule St. Christoph für Geistig- und Körperbehinderte mit Schulkindergarten.

Kinderneurologisches Zentrum Mainz
Zentrum für Sozialpädiatrie, Frühförderung und Spina Bifida-Ambulanz

Kreis-Caritas-Verband Freyung-Grafenau e. V.
Der Caritasverband mit Sitz in Freyung ist in folgenden sozialen Arbeitsfeldern tätig: ambulante Altenhilfe, Beratungsstelle für psychische Gesundheit, Betreutes Einzelwohnen für psychische Kranke, Betreuungsverein, Erziehungsberatungsstelle, Frühförderung, Kindergärten, Migrationsdienste, Schule zur individuellen Lebensbewältigung, Sozialstation, Sozialpädagogische Familienhilfe, Sozial-/Schuldenberatung sowie Suchtberatung und Behandlung,

Landesbildungszentrum für Blinde Hannover
Zu den Angeboten der Einrichtung des Landes Niedersachsen gehören Frühförderung, eine Schule für Blinde, Ausbildungs- und Rehabilitationsangebote, Werkstätten sowie Internate.

Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte Hildesheim
Aufgabe des LBZH Hildesheim ist es, Kinder und Jugendliche vom Erkennen der Hörschädigung bis zur Vollendung der Berufsausbildung integrativ und in der eigenen Einrichtung zu betreuen und zu fördern. Dies umfasst die Bereiche Frühförderung, Schule, Mobiler Dienst, Berufausbildung, Internat.

Lebenshilfe Altenburg e.V.
Der Verein ist Träger einer Werkstatt für behinderte Menschen, eines Förderbereichs, einer Frühförderstelle, eines familenentlastenden und unterstützenden Dienstes, verschiedener Wohnangebote sowie einer integrativen Kindertagesstätte.

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V.
Der Verein hat sich auf die Bereiche Arbeit und Wohnen für behinderte Erwachsene spezialisiert. Außerdem unterhält er eine Frühberatungsstelle und bietet Offene Hilfen an.

Lebenshilfe Celle gGmbH
Folgende Angebote für behinderte Menschen werden angeboten: Hausfrühförderung, Heilpädagogischer Kindergarten, Heilpädagogisches Förderzentrum, Berufs-Bildungs-Bereich, Werkstatt für behinderte Menschen (Arbeitsbereich und Förderbereiche u.a. für autistische Menschen), Wohnheime, Wohntraining/Wohngruppen, Ambulant betreutes Wohnen, Seniorenwohnen und Pflegeplätze.

Lebenshilfe Dillenburg e.V.

Lebenshilfe Donau-Iller e. V.

Lebenshilfe Donau-Ries e.V.
Die Lebenshilfe Donau-Ries leistet praktische Hilfe in Einrichtungen wie der Frühförderung, bietet schulische und lebenspraktische Förderung, sowie Betreuung in Wohnstätten und Werkstätten. Hinzu kommen Beratungs- und Informationsangebote, Sport- und Freizeitmöglichkeiten, Elterngruppen und ambulante Hilfen.

Lebenshilfe für Behinderte Kreisverein Burg e.V.
Zu den Angeboten gehören u. a. eine Werkstatt für behinderte Menschen, Wohnangebote, Frühförderung und eine Kindertagesstätte.

Lebenshilfe für Behinderte Lippstadt e.V. Kreisvereinigung Soest
Zu den Angeboten gehören eine Behindertenberatungsstelle, Wohnstätten für Behinderte, Pädagogische Frühförderung, eine Integrative Kindertageseinrichtung sowie eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

Lebenshilfe für behinderte Menschen e.V. - Region Stendal
Der Verband unterbreitet folgende Angebote für behinderte Menschen: Anerkannten Werkstatt, eine Zweigwerkstatt, ein Wohnstättenverbundsystem mit 3 unterschiedlichen Wohnformen und eine Integrativen Kindertagesstätte.

Lebenshilfe für geistig Behinderte Kreisvereinigung Grünstadt-Eisenberg e.V.
Der Verein Lebenshilfe Grünstadt-Eisenberg e.V.wurde 1966 durch engagierte Eltern ins Leben gerufen und widmet sich seither der Betreuung und Förderung behinderter Menschen. Zur Zeit betreibt der Verein eine Integrative Kindertagesstätte, in der 40 behinderte und nicht behinderte Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren betreut werden. Weiterhin werden in der zweigruppigen Heilpädagogischen Einrichtung bis zu 16 Kinder gefördert, die entweder behindert sind oder von Behinderung bedroht sind. Auch Kinder, die in ihrer Entwicklung verzögert sind und/oder Verhaltensauffälligkeiten zeigen, finden in den Tagesstätten ihren Platz. Eine integrative Krabbelgruppe und Hausfrühförderung ergänzen das Angebot. Unter der Rubrik Offene Hilfen finden Sie Angebote und Konzepte der Einzelintegration von Kindern in Kindergarten und Schule, sowie zum Familienentlastenden Dienst, der Gestaltung von Freizeit und Ferien für behinderte Menschen und deren Familie, sowie der allgemeinen Beratung.

Lebenshilfe für geistig Behinderte - Kreisvereinigung Leer/Ostfriesland e.V.
Zu den Angeboten gehören pädagogische Frühförderung, ein Heilpädagogischer Kindergarten, eine Tagesbildungsstätte, Assistenz- und Integrationshilfen in der Schule, eine Werkstatt für behinderte Menschen sowie Wohnmöglichkeiten.

Lebenshilfe für geistig behinderte Menschen Kreisvereinigung Traunstein e. V.

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Kreisvereinigung Gießen e.V.
In Trägerschaft des Vereins befinden sich Werkstätten für Behinderte, verschiedene Wohnangebote, Tagesförderstätten, Frühförderungsangeboten, eine integrative Kindertagesstätte, eine integrative Grund- und Sonderschule sowie verschieden ambulante Hilfen.

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung - Südschwarzwald e. V.

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V. Kreisvereinigung Lindau
Umfassendes Angebot von der Frühförderung über Wohnheime bis hin zu einer Werkstatt für behinderte Menschen.

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung im Kreis Pinneberg gGmbH

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Nürnberger Land e. V.
Der Verein unterhält folgende Einrichtungen: Frühförderung, integrative Kindergärten, eine Schule, heilpädagogische Tagesstätten, eine schulvorbereitende Einrichtung, Werkstätten für behinderte Menschen, Wohnstätten, einen Familienentlastungsdienst sowie ein Betreuungszentrum.

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen Bremervörde/Zeven gGmbH
Das Angebot der Gesellschaft für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen umfasst Frühförderung, eine Tagesbildungsstätte, einen heilpädagogischen Kindergarten, einen Wohnverbund mit Wohnhäusern, Außenwohngruppen und Betreutem Wohnen sowie das Vördewerk, einer Werkstatt mit ca. 240 Beschäftigten.

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bonn e.V.

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Forchheim
Der Verein ist Träger folgender Einrichtungen der Behindertenhilfe: Frühförderung, Schulvorbereitender Kindergarten, Schule, Tagesstätte, Betreutes Wohnen sowie einer Werkstätte für behinderte Menschen.

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Remscheid

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Kreisvereinigung Bad Dürkheim e.V.
In Trägerschaft des Vereins befinden sich verschiedenen Angebote der Behindertenhilfe: Frühförderung, Gemeinschaftskindergarten, Schule für ganzheitliche Entwicklung, Werkstatt für Behinderte, Begleitender Dienst, Tagesförderstätte sowie Wohnangebote.

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Kreisvereinigung Lörrach e.V.

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Limburg e.V.

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Märkisch-Oderland e.V.

Lebenshilfe Gera e.V.
Der Verein ist Träger einer Frühförderstelle, von Kindertagesstätten, einer Förderschule, von Werkstätten sowie von Wohnangeboten für behinderte Menschen.

Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e.V.
Zu den Angeboten des Vereins gehören: Familienentlastender Dienst, Beratung, Frühförderung, ein sonderpädagogischer Kindergarten, ein Sprachheilkindergarten sowie betreute Wohnstätten.

Lebenshilfe Harzkreis gGmbH
Zu den Arbeitsbereichen der Werkstätten gehören Floristik, Handschöpferei, Tischlerei, Konfektionierung, Montagearbeiten, Papierverarbeitung sowie Offsetdruckerei. Weitere Angebot der gGmbH sind Wohnstätten, Mobile Hausfrühförderung, Integrative Kindertageseinrichtungen, ein Familienentlastender Dienst, ein Museum für Handschöpferei, eine Tierpension, ein Wohnmobilplatz sowie ein Weinkeller mit Biergarten.

Lebenshilfe im Fichtelgebirge e.V.

Lebenshilfe Kreisvereinigung Holzminden e.V.
Der Verein bietet unter anderem einen Sprachheilkindergarten und Frühförderung an.

Lebenshilfe Kreisvereinigung Main-Taunus e. V.

Lebenshilfe Kreisvereinigung Nienburg/Weser e.V.
Informationen über das Leistungsspektrum der Lebenshilfe Kreisvereinigung Nienburg/Weser e.V. sowie der Lebenshilfe Nienburg gGmbH. Zu den Angeboten gehören Beratung, Frühfördermöglichkeiten, Kindertagesstätten, Werkstätten für behinderte Menschen sowie verschiedene Wohnstätten.

Lebenshilfe Lemgo e.V.
Die Lebenshilfe Lemgo ist Träger verschiedener Einrichtungen in den Bereichen Frühförderung, Familienunterstützender Dienst, Werkstätten für Behinderte und Wohnangebote für behinderte Menschen.

Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH
Gesellschafter sind die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung – Kreisvereinigung Lüneburg Stadt und Land e.V. (81,25%) sowie die Lebenshilfe Landkreis Harburg e.V. (18,75%). Zu den Angeboten gehören Mobile Frühförderung, Werkstätten für behinderte Menschen, Kindergärten sowie verschiedene Wohnangebote für behinderte Menschen.

Lebenshilfe Mansfelder Land e.V.
Der Verein unterhält folgende Einrichtungen: Werkstätten für Behinderte, Fördergruppe, Wohnheime an der WfbM, Wohnheim für geistig und mehrfach schwer behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Frühförderung.

Lebenshilfe Nordhorn gGmbH
Zu den Angeboten der Gesellschaft gehören: Frühförderung und Entwicklungsberatung, Kindertagesstätten, Werkstatt für behinderte Menschen, Wohnangebote sowie ein Familienentlastender Dienst.

Lebenshilfe Nürnberg e.V.
Der Verein unterhält verschiedene Angebote für Menschen mit geistiger Behinderung an: Frühförderung, Schulvorbereitende Einrichtung, Schule, Tagesstätten, Kindergarten, Wohnheime, Autisten-Tagesstätte, Pegnitz-Werkstätten, FeD, Elternberatung, Betreuungen, Kultur- und Freizeittreff, Psychologischer Dienst.

Lebenshilfe Ortsvereinigung Bremerhaven e.V.
Der Verein bietet u. a. folgende Dienste für behinderte Menschen und ihre Angehörigen an: Hausfrühförderung, integrativer Kindergarten, Werkstätten, Tagesstätte.

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Der Verein ist Träger verschiedener Einrichtungen der Behindertenhilfe: Frühförderung, Schulvorbereitende Einrichtung, Montessori-Kindergarten, Tagesstätte, Heilpädagogische Tagesstätte, Therapieabteilung, Familien-Entlastender-Dienst, Beratungsstelle, Betreuungsverein, Ambulanter Pflegedienst, Wohnheime und Werkstätten.

Lebenshilfe Osterburg gGmbH
In Trägerschaft der Gesellschaft befinden sich folgende Einrichtungen: Werkstatt für behinderte Menschen, Wohnstätten, Außenwohngruppe, Ambulant betreutes Wohnen, Integrative Kindertagesstätte sowie Frühförderung.

Lebenshilfe Ostfalen gGmbH
Zu den Angeboten der Gesellschaft mit Sitz in Hundisburg gehören Werkstätten für behinderte Menschen, Wohnangebote, integrative Kindertagesstätten sowie Frühförderung.

Sie sehen 100 von 132 Datensätzen. Alle Daten anzeigen im socialnet Branchenbuch

WfbM anmelden

Wir vermitteln regelmäßig Anfragen an unsere Premiumkunden. Nutzen Sie die Vorteile von Werkstaetten-im-Netz und schalten Sie noch heute den Premiumeintrag.

Aktueller Buchtipp

Buchcover

Ernst Wüllenweber: Einander besser verstehen. Band 1 (Menschen mit Behinderung). Lebenshilfe-Verlag (Marburg) 2014. 432 Seiten. ISBN 978-3-88617-418-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Antje Kronberg: Zwischen Pädagogik und Produktion. Verlag Martin Rossol (Pretzfeld) 2014. 3. Auflage. 124 Seiten. ISBN 978-3-944736-41-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbücher

Stellenanzeigen

20.09.2019 Fachkraft (w/m/d) in der Betreuung im Übergangswohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
17.09.2019 Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagoge (w/m/d) für Abteilung Gesundheit, Winsen
Landkreis Harburg
10.09.2019 Leitung (w/m/d) Betriebliche Integration, Karlsruhe
Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
06.09.2019 Fachkraft (w/m/d) in der Betreuung im Wohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
29.08.2019 Sozialarbeiter, Sozialpädagoge oder Heilpädagoge (w/m/d) für Wohngemeinschaft, Radevormwald
Lebenshilfe Service Bergisches Land gGmbH
weitere Stellen