Bild aus einer WfbM
Startseite » Werkstatt im Porträt » Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH

Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH

Logo der Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH

Kontaktdaten:
Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH
Triftstraße 36
13127 Berlin
Tel: 030-474794-29
Fax: 030-474794-69
www.nbw.de

Anzahl der behinderten Beschäftigten: ca. 735 (Stand 7.2014)

Beschäftigter-/ Betreuter Personenkreis:
Menschen mit geistigen- und/oder Körperbehinderungen
Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder Behinderung

Berufsbildungsbereich

Die folgenden Tätigkeitsfelder werden hier angeboten:
Metall- und  Holzbearbeitung, Verpackung, Hauswirtschaft, Garten-/Landschaftspflege, Näherei, Wäscherei, EDV-Dienstleistungen, Aktenvernichtung

Förderbereich
An vier Standorten bieten wir Plätze für schwerst- und mehrfach behinderte Menschen, die die Voraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen.

Zuverdienst:
Aus unserer engen Zusammenarbeit mit Wohneinrichtungen und sozialen Trägern kennen wir das Problem fehlender tagesstrukturierender Beschäftigungsangebote für Menschen mit psychischer und /oder geistiger Erkrankung.
Wir kennen die stark eingeschränkte Leistungsfähigkeit der betroffenen Personen, welche auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt überfordert sind.
Die Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH bietet Ihnen auf unkomplizierten Wege einen individuellen, tagesstrukturierenden und sinnvollen Arbeitsplatz.

Der Zuverdienst ist ein Angebot für Menschen mit psychischer und /oder geistiger Erkrankung, die aus verschiedenen Gründen derzeit keinen Platz auf dem freien Arbeitsmarkt finden können.
Wir unterstützen Ihre Bemühungen sich dort wieder zu integrieren.
Die Eingliederung wird nach einer individuellen Beratung geplant und unterstützt.
Dieses beinhaltet die Anpassung der Arbeitszeiten und die Berücksichtigung der persönlichen Interessen. Die Arbeitsfähigkeit wird erprobt und gegebenenfalls gesteigert.

Folgende Arbeitsgebiete bieten wir derzeit an:

  • Grünanlagenpflege
  • Hauswirtschaft
  • Holzbearbeitung
  • Wäscherei
  • Aktenvernichtung
  • Näherei
  • Montagearbeiten
  • EDV

Außenarbeitsplätze sind vorhanden.

Eigendarstellung

Das Ziel der Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH ist die berufliche Rehabilitation behinderter Menschen. Derzeit beschäftigen und betreuen wir ca. 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können.

Die Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH ist ein vielseitiger moderner Dienstleistungs- und Fertigungsbetrieb, dessen Angebot sich an Große und kleine Firmen, Industrie, Handel und Handwerk sowie öffentlicher Dienst und private Auftraggeber richtet.

Als ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen bieten wir ein großes Maß an Professionalität und stellen hohe Ansprüche an unsere Dienstleistungen und Fertigungsprozesse. Die Qualitätskontrolle erfolgt permanent durch qualifizierte Meister, Techniker und Facharbeiter.

Unsere Kunden profitieren dabei mehrfach.

  • Die Arbeit wird zu einem interessanten Preis/Leistungsverhältnis erbracht. Sie können sich auf ein hohes Maß an Qualität und auf Termintreue verlassen.
  • Ausgleichsabgabe —> Bei der Vergabe eines Auftrages an die Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH hat der Auftraggeber die Möglichkeit, 50 % der von uns erbrachten und berechneten Arbeitsleistungen auf seine Ausgleichsabgabe ( § 140 SGB IX ) anzurechnen.
  • Mehrwertsteuer —> Der gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuersatz beträgt derzeit 7%.

Beschreibung der Dienstleistungen

Auftragsarbeiten:

Aktenvernichtung:

Akten und harte Datenträger vernichten mit Sicherheitsstufe P3 nach DIN 66399.

Die nbw ist ein anerkannter Entsorgungsfachbetrieb und nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

EDV-/Bürodienstleistungen:

  • Digitale Archivierung (Scanservice) bis DIN A3
  • Daten- und Texterfassung
  • Digitalisieren von
    • Schallplatten,
    • Musikkassetten,
    • Kleinbildnegativen und DIA´s.

Digitaldruck und Weiterverarbeitung:

  • Digitaldruck und Fotokopieren in schwarz/weiß und Farbe bis DIN A3
  • Etikettendruck,
  • Lochen, Heften, Laminieren, Binden, usw. 

Mailing-, Versand- und Verpackungsarbeiten:

  • Serienbrieferstellung, Massenversand, Werbemittelversand
  • Folienschweißen, Sleeven,
  • manuelle Kleinmontage und Konfektionierung,
  • Lohnverpackung

Wäscherei: waschen, trocknen, mangeln, bügeln und legen von Arbeitswäsche und Flachwäsche aller Art

Näherei: Auftragsarbeiten, Änderungs- und Ausbesserungsarbeiten und Schneidereiarbeiten

Garten-/Landschaftspflege:

  • Rasen mähen, Heckenschnitt, Unkrautbeseitigung, Baumpflege, Erdarbeiten,  usw.,

Elektromontage:

  • Montage von Baugruppen,
  • Kabelkonfektionierung, wie z.B. Ablängen, Abisolieren, Crimpen
  • Herstellung von Kabelbäumen,
  • Prüfarbeiten

Holzbearbeitung:

  • Bohren, Fräsen, Hobeln, Kleben, Sägen

Metallbearbeitung:

  • Trennen, Schneiden, Drehen, Fräsen, Bohren, Senken, Reiben, Sägen, Gewinde schneiden  
  • Metallmontage

Sonstige Leistungen: Logistische Leistungen (z.B. Lagerhaltung, Warenlieferung), Umzugs- und Transportarbeiten

Eigenproduktion:

Kunsthandwerk: Holzarbeiten, Saisonartikel (Oster-, Weihnachtsartikel), Keramikartikel, Seidenartikel.

Weitere Betriebsstätten:

Werkstattstandorte

Region Nord NiederlassungRegion Nord Niederlassung + Förderbereich
Triftstraße 36   
13127 Berlin (Buchholz)
Telefon: 030 - 47 47 94 - 0
Fax: 030 - 474 49 93
Anfahrtsbeschreibung

Region Ost NiederlassungRegion Ost Niederlassung + Förderbereich
Böhlener Str. 51   
12627 Berlin (Hellersdorf)
Tel. Nr.: 030-56 59 81 0
Fax Nr.: 030-56 59 81 1
Anfahrtsbeschreibung

Region Nord Zweigniederlassung
Schönerlinder Str. 11-12
16341 Zepernick
Telefon: 030-944 228-4
Fax: 030-944 17510
Anfahrtsbeschreibung

Region Ost Zweigniederlassung
Mylauer Weg 1
12627 Berlin (Hellersdorf)
Telefon: 030- 325 32 197
Fax: 030- 325 32 330
Anfahrtsbeschreibung

Theaterwerkstatt Thikwa
Oranienstraße 185   
10999 Berlin (Kreuzberg)
Telefon: 030-614 64 67
Fax: 030-614 64 37
Anfahrtsbeschreibung

Außenstelle Botanischer Volkspark
Blankenfelder Chaussee 5
13159 Berlin (Pankow)
Telefon: 0172- 931 51 27
Anfahrtsbeschreibung

Förderbereich 1Förderbereich
Gürtelstraße 26
10409 Berlin
Telefon: 030-428 593-52
Fax: 030-421 38 66
Anfahrtsbeschreibung

Förderbereich 2Förderbereich
Lessingstraße 79
13158 Berlin
Telefon: 030-411 40 31
Fax: 030-414 036-17
Anfahrtsbeschreibung

 

Ansprechpartner für den Bereich Produktion/ Dienstleistung:
Michael Ewerling
Tel: 030-47 47 94-29
Mobil: 0173-8647300
Fax: 030-47 47 94-69

WfbM anmelden

Wir vermitteln regelmäßig Anfragen an unsere Premiumkunden. Nutzen Sie die Vorteile von Werkstaetten-im-Netz und schalten Sie noch heute den Premiumeintrag.

Aktueller Buchtipp

Ernst Wüllenweber: Einander besser verstehen. Hilfen und Ansätze für Menschen mit geistiger Behinderung, mit Lernbehinderung und bei Autismus. Band 1: Kommunikation und Beziehungsgestaltung. Lebenshilfe-Verlag (Marburg) 2014. 432 Seiten. ISBN 978-3-88617-418-8. D: 29,50 EUR, A: 30,40 EUR, CH: 40,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Antje Kronberg: Zwischen Pädagogik und Produktion. Qualitätsmanagementsysteme in Werkstätten für behinderte Menschen. Verlag Martin Rossol (Pretzfeld) 2014. 3. Auflage. 124 Seiten. ISBN 978-3-944736-41-9. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR, CH: 28,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Fachbücher

Stellenanzeigen

22.02.2017 Pädagogische Fachkräfte (w/m) im Heilpädagogischen Arbeitsbereich, Wermelskirchen
Werkstatt Lebenshilfe Bergisches Land GmbH
17.02.2017 Bildungsbegleiter/in, Herne
wewole Werken gGmbH
16.02.2017 Bereichsleiter/in Werkstattbereich Login, Bernau b. Berlin
Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
09.02.2017 Fachkraft im Wohnbereich (w/m), Bonn
Lebenshilfe Bonn e.V.
09.02.2017 Fachkraft im Wohnbereich als Springer (w/m), Bonn
Lebenshilfe Bonn e.V.
weitere Stellen