Bild aus einer WfbM
Startseite » Über Werkstaetten-im-Netz.de

Über Werkstaetten-im-Netz.de

Betreiber von www.Werkstaetten-im-Netz.de ist die socialnet GmbH, die sich mit einem interdisziplinären Team der Nutzung des Internets für soziale Arbeit und Nonprofit-Organisationen widmet.
Die Gesellschaft ist unabhängig von Verbänden und Trägern sozialer Einrichtungen. Die Gesellschafter und Mitarbeiter verfügen alle über langjährige Berufserfahrung in der Sozialwirtschaft.

Über das zentrale Portal www.socialnet.de und weitere themenspezifische Websites stellen wir seit 1998 für die Besucher kostenlose Fachinformationen im Internet zur Verfügung. So bietet unser Hauptportal ein Branchenbuch für die Sozialwirtschaft mit mehreren zehntausend Eintragungen und mehreren tausend Rezensionen zu aktuellen Fachbüchern der Branche. Die Rezensionen werden von unabhängigen, qualifizierten Fachleuten aus Praxis, Forschung und Lehre geschrieben.

Ein weiteres Standbein von socialnet sind Internet- und Intranetdienstleistungen. Das Angebot richtet sich insbesondere an soziale Dienstleister, Verbände und Stiftungen.

Die redaktionelle Betreuung von www.Werkstaetten-im-Netz.de liegt bei Diplomökonom Univ. Uwe Huchler.

Noch mehr Informationen dazu, was wir machen, warum wir dies tun und welche Köpfe hinter socialnet stecken, können Sie hier nachlesen.

WfbM anmelden

Wir vermitteln regelmäßig Anfragen an unsere Premiumkunden. Nutzen Sie die Vorteile von Werkstaetten-im-Netz und schalten Sie noch heute den Premiumeintrag.

Aktueller Buchtipp

Ernst Wüllenweber: Einander besser verstehen. Hilfen und Ansätze für Menschen mit geistiger Behinderung, mit Lernbehinderung und bei Autismus. Band 1: Kommunikation und Beziehungsgestaltung. Lebenshilfe-Verlag (Marburg) 2014. 432 Seiten. ISBN 978-3-88617-418-8. D: 29,50 EUR, A: 30,40 EUR, CH: 40,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Antje Kronberg: Zwischen Pädagogik und Produktion. Qualitätsmanagementsysteme in Werkstätten für behinderte Menschen. Verlag Martin Rossol (Pretzfeld) 2014. 3. Auflage. 124 Seiten. ISBN 978-3-944736-41-9. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR, CH: 28,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Fachbücher

Stellenanzeigen

22.02.2017 Pädagogische Fachkräfte (w/m) im Heilpädagogischen Arbeitsbereich, Wermelskirchen
Werkstatt Lebenshilfe Bergisches Land GmbH
17.02.2017 Bildungsbegleiter/in, Herne
wewole Werken gGmbH
16.02.2017 Bereichsleiter/in Werkstattbereich Login, Bernau b. Berlin
Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
09.02.2017 Fachkraft im Wohnbereich (w/m), Bonn
Lebenshilfe Bonn e.V.
09.02.2017 Fachkraft im Wohnbereich als Springer (w/m), Bonn
Lebenshilfe Bonn e.V.
weitere Stellen